Thüringenpokal 2018

Am 02. Juni fand in der Geraer Panndorfhalle der Thüringenpokal 2018 statt.

Schon am Freitagabend wurde die Halle für das Turnier hergerichtet, 4 Flächen und die gesamte Technik wurden aufgebaut.

Am Samstag dann das Turnier. Viele junge engagierte Sportler aus Thüringen und den anderen Bundesländern haben den Weg auf sich genommen, um bei diesem Turnier zu starten.

Insgesamt nahmen ca. 180 Starter aus 28 Vereinen teil.

Die 3 Pokale für die Mannschaftswertung gingen an das Kampfsportzentrum Meiningen (Platz 1), die TKD Gemeinschaft Schönebeck (Platz 2) und an den TSV Rudow aus Berlin (Platz 3).

Alles in Allem ein schönes Turnier mit einer top Organisation. Vielen Dank an den ausrichtenden Verein TSV 1880 Gera-Zwötzen.